Noppenbecher
(Ralf Marlok)

17,00

Artikelnummer: 17 Kategorie:

Beschreibung

Im Mittelalter, als die Gabel noch nicht bekannt war, schmolzen die Glasmacher “Nuppen” auf die grünen Waldgläser ,damit das Glas nicht aus den fettigen Fingern rutschte.Ralf Marlok ließ sich davon anregen. Er setzt jede “Nuppe” einzeln auf .So entsteht sein individuell “dekoriertes” formschönes glasklares “Nuppenglas”.

Zusätzliche Information

Herstellungsjahr

2010-2017

Inhaltsstoffe / Bestandteile

Borosilikatglas, frei geformt "vor der Lampe", Lampenglas H 10cm (auf Wunsch auch H26cm)

Tags

Trinkglas, Glasbecher, Klarglas,schlicht, Mittelalter, Dekor,Geschenk, Glasmuseum ,Museumsshop